Sie sind hier > Hauptseite | Inhaltsverzeichnis | Band 2
 
Letzte Aktualisierung: 24.02.2018
Georg Tessin's
Verbände und Truppen
der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS
im Zweiten Weltkrieg 1939–1945

— Errata —
Band 2
Ausgabe 1965 E.S. Mittler
 
Seite Einheit Änderung / Ergänzung / Korrektur
1 1. Armee Ergänze: Armee-Nachschubführer 579 (1941–1942)
1 Kdr.d.Armee-Nachschubtruppen 512 seit 1942
3 1944 Jan. 1: LXXX: 273. Pz
3 1944 Febr. 12: LXXX: 273. Pz
3 1944 März 11: LXXX: 273. Pz
5 1. Panzer-Armee 05.10.1941 25.10.41 umbenannt in Pz. Armeeoberkommando 1
6 1941 Sept. 3: Ung.Schn.Kps.: ..., 1. Ung.Kav.Brig. Div.
6 1941 Sept. 3: III: 198, SSW, 13. Pz ...
7 1943 Juni 1: ... XXX: 333, 387, 38, ...
7 1945 Jan. XXXXIX: ... ung. 2. Ers. ...
13 1. Ungarische Armee 1944 Aug. 31 ... III: ung: 8. ung. Ers., ...
14 Generalkommando I. Armeekorps Arko 123, sp. (27.08.1943 Sept. 43) 401
14 Korps-Nachsch. Truppen 421, sp. (12.08.1943) 401
18 Wehrkreis I Kdr. der Ersatztruppen I ...
    * 09.09.42 Kdr. der Schnellen Truppen 1
    * 29.09.42 Kdr. der Nachrichtentruppe 1
    * 21.12.43 Kdr. der Kraftfahrtparktruppe I
    * 01.02.41 Kdr. des Streifendienstes
18   Wehrkreisveterinär ... Heimat-Vet. Park 1 (nicht röm.I)
29 1. Panzer-Division * 12.09.1935 15.10.1935
31 1. Panzer-Brigade Ergänze: 1.12.40 zur 18. Pz.Div.; 9.01.1941 umbenannt in 18. Panzer-Brigade Vfg. v. 1.11.1942 aufgelös t
31 Panzer-Regiment 1 * 01.10.1935 15.10.1939 aus dem ...
32 Minenräum-Abt. 1 ; 08.09.1941 15.09.1940 umbenannt in Pz.Abt. 300.
40 Artillerie-Lehr-Rgt. 1 22.01.1944 Abgabe der III. (mot) mit 7.–9. Bttr.
42 Nebel-Abt. 1 ... I./Nebelwefer-Rgt. 54 und am 20.06.1941 wieder errichtet, die neue Abt. dann am 22.04.1942 III./Werfer-Rgt. 54.
48 Pionierschule 1 Ergänze:... in Berlin-Karrlhorst WK III aus
56 Landesschützen im WK I: b) Landesschützen-Bataillone ...
    XIV/I Ergänze: von 01.09.–02.10.39 als I./Inf.Rgt. Insterburg.
57   Feldgendarmerie-Ers.Abt. 1 Ergänze:... Perleberg WK III aus ...
60   1. Marine-Funkmeß-Abt. * 11.11.1941 1944
66   Sturmgeschütz-Abt. 1 der Luftwaffe Ergänze: * Jan. 1944 in Burg mit ...
    Ergänze: März 1944 nach Frankreich verlegt (Melun) dann nach Donmarie un Dontilly ...
    U: Ob West I. Fallschirmkorps (Italien)
75 1. SS-Panzer-Division Setze "b) SS-Panzer Division" vor Sept./Nov. 1943, 1944 [Bem.: Panzer Div schon ab 22.10.43]
75 SS-Brigade 1 RF-SS Am 12.10.1943 erhalten die Einheiten Nummern 12.11.1943
83 2. Armee Juli 1942 1944 vorübergehend Armeegruppe Weichs ...
84   1941 Aug 7 LIII: ... LII:
85   1942 Juni 8 Ergänze:z.Vfg.: VII, 88, 102. ung.lei.
85   1942 Juli 4 Ergänze: z.Vfg. 1. ung.Pz., III. ung.: 19. ung., 20. ung., 23. ung.
85   1943 März 4 201. ung. 205.
85   1943 Nov 8 XX: 6, 31, 102, 12. Pz, 216
    LVI: 4. Pz, 5. Pz,
    Vfg.: 2. Pz, 19. ung. 13. ung.
85   1943 Dez. 3 z.Vfg.: 203, 19. ung., 13. ung.
86   1944 Sept 16 z.Vfg.: 102. Pz.Br.
89 2. Panzer-Armee Pz.Armee-Nachschubführer (mit Trossen 419)
89 Ergänze: Von 03.07.41–28.07.41 unter 4. Panzerarmee.
91 1943 März 4 Schulze: Scheele:
91 1943 Juni 1 XXXXVII: 292, 10, 7, 4. Pz., 18. Pz.
91 1943 Juni 1 XXXXVI: 12. Pz., 258, 102
91 1943 V.SS: ... 17. SS Pr.Eug.
95 Generalkommando II: Armeekorps Korps-Nachr.Abt. 42 402
104 Maschinengewehr-Btl. 2 wird 27.05.1942 III./Schützen-Rgt. 115.
107 2. Panzer-Brigade Mit Verfg. v. 4.07.1941 aufgelöst. 1.11.1942
107 Panzer-Regiment 2 *01.10.1935 .... 15.10.1937
107 Wiederaufstellung 17.02.1943 durch WK VI ...
107 Ergänze: "Wegfall III. Abteilung am 27.11.1944."
107   Panzerabwehr-Ers.Abt. 2 Ergänze: U: Div. 152
109 2. Panzergrenadier-Brigade seit 5.7.1942.
111 Artillerie-Rgt (mot) 2 ... 10.10.1940 Abgabe der II. Abt. als schw. Art.Abt. 154, der seit 25.01.40 Heeresartillerie war,
128 Feldgendarmerie-Ers.Abt. 2 ... Stuttgart in WK V umgegliedert ...
135 2. Fallschirm-Jäger-Division Drittes Fallsch.Jäger-Rgt. ist 23 21
144 2. SS Panzer-Division ... Der Verfügungstruppen am 19.10.1939 01.04.40 als SS-V.-Division gebildet ...
144 SS-Panzer.Gren.Rgt. Der Führer hat Nummer 4 3
145 Setze "b) SS-Panzer Division" vor Nov. 1943, 1944 [Bem.: Panzer Div schon ab 22.10.43]
145 1944 Okt. LXVI in 7. Armee 6.Pz.Armee
147 2. Infanterie-Rgt. Leibstandarte-SS-Adolf Hitler U: Leibstandarte-SS-Adolf Hitler 22.10.1943 1. 2. SS-Panzer-Div.
148 SS-Panzer-Rgt. 2 *22.10.1943 in Frankreich aus der am 15.2.1942 im Sommer aufgestellten Panzer-Abt. ...
149 SS-Sturmgeschütz-Abt. 2 *22.10.1943 mit 3 Bttr., wird April 1944 bei ...
154 3. Panzer-Armee Ergänze: von 03.07.41–28.07.41 unter 4. Panzerarmee.
156 1944 Apr. 15 VI: 197, 299, 14, 256, 95
156 1944 Sept. 18. Pz.Gren.Br.
167 3. Infanterie-Division 1943 Juli bis Nov. Ob. Süd
170 3. Gebirgs-Division 1945 Jan XVII 1. Ung. Pz. Armee A Osten...
175 3. Panzer-Brigade ;18.02.1941 umgebildet in Stab der 5. leichten... 15.1.1941
175 Panzer-Rgt. 3 ... WK XVII; 19.6.1942 Abgabe der I. als ...
181 Kavallerie-Ers.Abt. 3 U: Div. 159, 10.1.1940 Div. 179 178, ...
183 Kdr. der Nebeltruppe 3 / Werfer-Brig. 3 s. Werfer-Rgt 13 15
191 Feldschalt-Abt. z.b.V. 3 Ergänze:U: Mil.Befh. Belgien und Nordfrankreich
193 Kdr. Der Kraftfahrparkrtuppe III Ergänze:* 1942 in Berlin-Grunewald ...
202 3. Fallschirm-Jäger-Division Ergänze: Fallsch.Jäger-Flak-Abt. 3
205 Fallschirm-Flak-Abt. 3 Ergänze: Jan. 1945 umbenannt in II./Flak.Rgt. 20.
213 3. SS-Panzer-Division Setze "b) SS-Panzer Division" vor Nov./Dez. 1943, 1944 [Bem.: Panzer Div schon ab 22.10.43]
213 1945 Apr und Mai: 6. Pz. Armee
219 4. Armee Ergänze: 03.07.41–28.07.41 4. Armee übernimmt Befehl über die Pz.Gr. 2 und Pz.Gr. 3.
    In KTB/OKW täglich als "4. Panzerarmee" genannt.
220   1941 Juni 5 IX: 263, 137, 292
221   1942 Apr. 5 z.Vfg.: 10
221   1942 Juni 8 XXXXIII: 131.
221   1943 Mai 1 z.Vfg.: 98
222   1944 Jan, Febr und März: z.Vfg.: 286
226 4. Panzer-Armee 1942 Dez. 1 setze ***) statt **)[= Als Armeegruppe Hoth.]
227 1944 z.Vfg.: SS Lang., 8. Pz, 16. Pz, 6. Pz.
228 1945 Mai 7 LVII: 615, 613, 404, 6
238 4. Gebirgs-Division 1945 Jan XVII 1. ung. Pz. Armee A Süd Osten ...
232 Generalkommando IV. Panzerkorps Neu: "Sept. 44: Aufstellungsstab Kleemann für 109. und 110. Panzerbrigaden in Ungarn"
235 Luftgaustab z.b.V. 4 Ergänze: Unterstellung: Mai & Juni 1941: z.Vfg. Luftflotte 4
244 4. Panzer-Brigade * 12.10.1937 10.11.1938
244   13.11.41 aufgelöst Winter 1941/42
244 Panzer-Rgt. 4 ... als III./Pz.Rgt. 4 hinzu. 19.10.1943 I. Abt. aufgelöst, III. wird I. Abt. (ist ab 06.05.1943 detachiert zur ...
244 Wiederaufstellung 27.11.1944, dazu Jan. 1945 eine ...
248 Kavallerie-Rgt. 4 sowie mit einer Reiter-Schw. die ... Radf.
272 Luftnachrichten-Abt. 4 (H)    
281 5. Armee 1939 Sept. z.Vfg. 58, 87, 76, 78, 268
281 5. Panzer-Armee Ergänze: Pz.Armee-Nachschub-Truppen 585
285 Generalkommando V. SS Gebirgskorps ... SS Gebirgsdivisionen auf dem Balkan (7. 5. SS .Prinz Eugen ...
288 5. Jäger-Division 1939 Sept/Okt XII 1. Armee 7. Armee C Westen
293 5. Panzer-Division 1942 wurde die H.Flak.Abt 288 errichtet ...
293 Im September 1941 gab die Division ... Pz.Jäg.Abw.Abt. 53, Nachr.Abt. 77, ...
295 5. Panzer-Brigade *03.11.1938, 10.11.1938
295 ... (35 unf 36); 20.01.41 der 3. Pz.Div. unterstellt, am 26.07.41 wieder zur 4. Pz.Div. und am 21.02.42 aufgelöst.
298 Kavallerie-Rgt. 5 sowie mit einer Reiter-Schw. die ... Radf.
299 Heeres-Flakartillerie-Rgt. Stab 5 *15.09.1944 durch ...
317 Fallschirm-Flak.Abt. 5 Ergänze: In 1945 umbenannt in II./Flak-Regiment 6
318 Luftnachrichten-Rgt. 5 * Winter 1940/41 1941/42 in Oslo ...
318 Luftnachrichten-Abt. 5 (H) Ergänze:
    U: 09.1939: Koluft 5
    U: 05.1940:Koluft 12
    U: 06.1941:Koluft 12
    U: 06.1944:Koluft 11
321 5. SS-Panzer-Division Setze "b) SS-Panzer Division" vor Sept./Dez. 1943, 1944 [Bem.: Panzer Div schon ab 22.10.43]
322 SS-Feldersatz-Btl. 5 2