Sie sind hier > Hauptseite | Inhaltsverzeichnis | Band 14
 
Letzte Aktualisierung: 25.07.2011
Georg Tessin's
Verbände und Truppen
der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS
im Zweiten Weltkrieg 1939–1945

— Errata —
Band 14
Ausgabe 1980 Biblio
 
Seite   Einheit   Änderung / Ergänzung / Korrektur  
15   Divisions-Kdo. z.b.V. Afrika   * 15.06.1941 15.06.1941
23   Heeresgruppe B (1942–1945)   6. Zeile: 14.01. 1943 1942 wurde die Heeresgruppe B am 09.02. 1943 1942 herausgezogen;
26   Befehlshaber Heeresgebiet B   * 09.07.1942 01.08.1942
42   Heeresgruppe C (1939–1941)   Zugehörig: Nachr. Abt. 628 z.b.V. bis 15.11.1939; dann
43   Generalkommando z.b.V. Cramer   * 1. Januar 1943 bei Hgr. Don auf dem Kdo. Wege gebildet. 07.02.1943 umbenannt in Gen.Kdo. z.b.V. Raus  
50   Heeresgruppe Don   ...am 28.12.1942 12.02.1943 in Heeresgruppe Süd umbenannt.
51   Befehlshaber Heeresgebiet Don   Gliederung: 1943 1942 Jan./Febr.
77   Führer-Grenadier-Brigade   13. (Stab) (Vers.) , ... 16. 19. (Pz.Pi.) (aus 19. 16. ) , 17. (Pz.Aufkl.)
78   Führer-Begleit-Division   Pz.Späh.Kp. 102.  (?)  [FpÜ: Pz.Aufkl.Kp.120]
85   Führer-Panzer-Artillerie-Rgt. 1   des Pz.Art.Rgts. 120 101 der ...
100   Inf.Rgt. Gumbinnen   ... Grenzabschnitt 51 61 und Teilen ...
127   Heeres-Küstenartillerie-Abschn. Italien-Süd   * Jan 1944 erseztz das H.Küstenart.Rgt Littoria mit zwei ... * Nov. 1943 mit Stab und 2 Gruppen.
150   Kriegsgefangenen-Beziks-Kdt. L   U: Mil.Befh. Frankreich; 10.07.1941 10.01.1941 Wehrm.Befh. Ostland, ...
167   Heeresgruppe Nordukraine   * 05.04.1944 30.03.1944
177   Panzer-Brigade Norwegen   Unterstellung: 1944 Juli/Dez. 20. Geb.Armee Pz.AOK Norwegen
188   Wehrmachtsbefehlshaber Ostland   * 17.07.1941 ... an das rückw. Heeresgebiet Mitte am 05.05.1944 ab;
217   Heeresgruppe Süd (1943–1944)   * 28.12.1942 12.02.1943 durch umbenennung der Heeresgruppe Don ...
Am
01.04.1944 25.03.1944 umbenannt in Heeresgruppe Nordukraine
218   Heeresgruppe Sudukraine   * 05.04.1944 30.03.1944
220   Befehlshaber Saloniki-Ägäis   ... zugleich Oberfeldkommandantur 395; wurde 05.04.44 "Korpsgruppe Saloniki (OFK 395)"
251   Befehlshaber Weißruthenien   ... im Heeresgebiet Mitte; 05.05.1944 19.04.1944 Wehrmachtsbefehlshaber Weissruthenien; ...
260   Panzer-Abt. SS-Division Wiking   * 12.04.1942 Sommer 1942 zu 3 Kpn. ... bildet am 28.02.1943 22.10.1943 den ...
262   Frontleitstelle X   * Sommer 1940 1941
275   Schule für Schnelle Truppen   in Kramnitz, WK III;
275   Nebel-Lehr-Rgt.   ... Überführung ins Feldheer mit I.  (2 Bttr.) [eine 3. Bttr. am 23.10.41] und III.  (2 Bttr.); II.  (3 Bttr.) erst am 18.01.42.
Werfer-Lehr-Rgt. ab 03.04.42